Datum: 28. August 2022
Alarmzeit: 16:28 Uhr
Einsatzort: Robert-Koch-Straße, Haan


Einsatzbericht:

Zu einer ungewöhnlichen technischen Hilfeleistung ist die Feuerwehr Haan  ins Krankenhaus ausgerückt. Dort musste ein Ring von einem geschwollenen Finger einer jungen Frau entfernt werden.
Nachdem verschiedene andere Maßnahmen fehlgeschlagen waren, kam ein Akkutrennschleifer zum Einsatz. Mit sehr viel Fingerspitzengefühl und einer improvisierten Wasserkühlung konnte der Ring an einer Seite durchgetrennt und an der anderen eingekerbt und letztendlich aufgebogen werden.
Nach rund 30 Minuten war der Finger der jungen Dame frei und es konnte die eigentliche Behandlung fortgeführt werden.