Datum: 20. Juli 2021
Alarmzeit: 10:49 Uhr
Einsatzort: Düsseldorfer Straße, Haan


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Haan wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Düsseldorfer Straße, in Höhe des Baumarktes, gerufen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik der Maximalversorgung transportiert werden. Der Rettungshubschrauber landete auf dem Parkplatz des, direkt an der Einsatzstelle gelegenen, Baumarktgeländes. Der PKW Fahrer wurde ebenfalls leicht verletzt und wurde mit einem RTW in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert.

Durch die Feuerwehr wurde bei den Unfallfahrzeugen die Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut.

Unterstützt wurde die Feuerwehr Haan von dem Rettungshubschrauber Christoph 3 sowie einem Notarzteinsatzfahrzeug aus Hilden.

Die Feuerwehr Haan war mit 5 Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften vor Ort.