Datum: 21. Dezember 2018
Alarmzeit: 12:59 Uhr
Einsatzort: Millrather Straße, Haan-Gruiten


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Haan ist heute um 12.59 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Millrather/Ellscheider Straße alarmiert worden. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Eine schwer verletzte Person wurde schonend aus dem Fahrzeug befreit. Für diese forderte der Rettungsdienst einen Rettungshubschrauber an, der nahe der Einsatzstelle landete.
Ein Fahrzeug des THW kam vor dem Eintreffen der Feuerwehrkräfte zufällig am Unfallort vorbei; der Fahrer leistete sofort Erste Hilfe und unterstützte später bei der Absicherung der Einsatzstelle.
Die Feuerwehr Haan war mit zwei Fahrzeugen und dem Rettungswagen im Einsatz, darüber hinaus ein Rettungswagen der Feuerwehr Mettmann und ein Notarzt der Feuerwehr Solingen.